AFM steht für Atomic Force Microscope und bedeutet auf deutsch Rasterkraftmikroskop.

Für die Dreharbeiten durften wir einen Reinraum der Uni Kassel besuchen und haben uns sehr genau zeigen lassen, wie ein solches Mikroskop arbeitet und wie der Nachbau aus Lego funktioniert.