Am 12. September 2018 kündigte Bricklink eine spannende Kooperation mit Lego an. Anlässlich des 60. Jubiläums des Lego-Steins werde das Bricklink AFOL Designer Program ins Leben gerufen.

AFOL Designer Program Ankündigung

Ähnlich wie bei Lego-Ideas konnten Ideen eingereicht werden und über die Vorschläge wurde abgestimmt. Insgesamt wurden 13 Sets ausgewählt, welche im Anschluss von der Community geordert und so durch Crowdfunding finanziert werden konnten.

Insgesamt wurden über 18.000 Sets in über 60 Ländern bestellt. Zusammen ergibt das eine Gesamtzahl von über 22 Millionen Lego-Steinen!

Für unsere Lego-Stadt haben wir uns für das Set Bikes! entschieden. Designet wurde es von MDT.Maikel aus den Niederlanden.

Da das Set aus den USA versendet wird, fallen auch Gebühren beim Zoll an. Der Warenwert mit 50$, sowie der Versand von 10$ wurden so um ungefähr 10€ Mehrwertsteuer erhöht, sodass das Set letztendlich 64,08€ gekostet hat.

SetnummerBL19012
SetnameBikes!
ThemaBricklink AFOL Designer Program
Jahr2019
Figuren2
Teile519
Preis64,08€
Teilepreis12,35 cent
Bewertung5/5 Steinen
Das aufgebaute Set

Ungefähr nach 20 Minuten bauen, steht das Set dann vor einem. Es gibt einen LKW, auf welchem vier Fahrräder transportiert werden können und einen Unterstand, welcher sechs Fahrräder beherbergen kann.

Zwei Minifiguren, fünf Fahrräder und ein Lastenrad ergänzen das Set.

Das Set ist sehr schön gestaltet und beeindruckt durch einen modernen Baustil mit vielen Rundungen.

Zwei kleine Kritikpunkte gibt es jedoch: Die Figuren bestehen aus absoluten Standardteilen. Uns ist nicht bekannt, ob es hier Einschränkungen seitens Lego gab, welche die Steine lieferten, oder ob es beabsichtigt ist, aber etwas mehr Variation wäre cool gewesen.

Ebenfalls ist das Lastenrad nicht sehr stabil, wenn damit gespielt wird. Das hat für uns allerdings keine Priorität, da wir es ohnehin in unsere Stadt integrieren werden.

Alles in allem haben sich aber sowohl das AFOL Designer Program, als auch Bikes! als Set absolut gelohnt!